10.04.2015 10:17 Alter: 4 yrs
Kategorie: Presseinformation, PI 2015

Neue Technik macht die Neustädter Stadtkirche besser zugänglich

Ein modernes elektronisches System macht die Stadtkirche St. Johannis in Neustadt an der Orla besser zugänglich.


Diese Presseinformation zum Download ... (67 KB)

Seit Karsamstag 2015 gibt es in Neustadt an der Orla nun eine Verbesserung der Besichtigungsmöglichkeit der Stadtkirche St. Johannis mit ihrem bedeutenden Cranach -Altar. Mit Hilfe der modernen Technik ist es dem interessierten Besucher nun möglich, den Cranach-Altar in der Stadtkirche St. Johannis im Original anzuschauen. Hierzu wurde eine umfangreiche Sicherheitsanlage in der Stadtkirche installiert, die dem Interessierten Zugang zur Kirche gewährt. Besucher müssen sich hierzu lediglich während der Öffnungszeiten im Museum für Stadtgeschichte, gleich neben der Stadtkirche, melden und erhalten dann schließlich Eintritt in die Kirche.

Schon auf einer Informationstafel an den Kirchentüren werden Besucher eingeladen, dass sie sich im Museum für Stadtgeschichte informieren können und auch die Möglichkeit erhalten, die Kirche zu Besuchen. Sobald die Besucher dann schließlich an der Eingangstür auf der Nordseite der Kirche von einer Kamera erfasst wurden, öffnen die Museumsmitarbeiter diese Tür zur Kirche per Mouse- Klick. Um die Kirche zu bestaunen, können sich die Besucher dann innerhalb der Kirche in einem festgelegten Bereich bewegen.

Die Öffnungszeiten des Museums für Stadtgeschichte und somit der Kirche:

Dienstag 14 - 17 Uhr
Donnerstag 14 - 17 Uhr
Freitag 14 - 17 Uhr (Mai-September)
Sonnabend 10 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr
Sonntag 14 - 17 Uhr

Mit dem Ziel, den Zugang zum Alleinstellungsmerkmal der Stadt – dem Cranach -Altar –, einfacher, moderner und vor allem gastfreundlicher zu machen, wurde die Idee gemeinsam von Kirchgemeinde und Stadtverwaltung entwickelt und technisch umgesetzt.

Kontakt:

Stadtverwaltung Neustadt an der Orla
Kultur- und Tourismusamt
Kulturamtsleiter Ronny Schwalbe
Markt 1
07806 Neustadt an der Orla

Tel: +49 (0) 036481 85-122

r.schwalbe@neustadtanderorla.thueringen.de