15.10.2014 12:24 Alter: 3 yrs
Kategorie: Artikel

Expedition Cranach 500

Schüler des Lucas-Cranach-Gymnasiums in Wittenberg haben sich per Rad auf den Weg gemacht, um Leben und Schaffen der Malerfamilie Cranach zu erkunden.


Das anstehende Cranachjahr 2015, in dem sich der Geburtstag Cranachs d.J. zum 500. mal jährt, nahmen Schüler des Lucas-Cranach-Gymnasiums in Wittenberg zum Anlass für eine ausgedehnte Fahrrad-Expedition.

Teilnehmer der Fahrradexpedition Cranach 500

Auf ihrer Radtour, die in acht Tagen durch viele der Cranach-Städte der Städtekooperation Wege zu Cranach führte, konnten die Schüler mehr als 100 Originale von Cranach Vater und Sohn im Original bewundern.

Von allen aufgesuchten Orten brachten die Schüler ein wenig Erde mit, die sie am Ende - nach rund 400 hart erradelten Kilometern - am Geburtstag Cranachs d.J. in Wittenberg in ein Beet streuten. Hier werden im nächsten Jahr Tulpen in Form einer Cranachschlange erblühen.