15.04.2017 18:34 Alter: 157 days
Kategorie: Veranstaltungsorte: Coburg, Veranstaltungsorte

Europäischer Stationenweg

Coburg, 15. April 2017


Ort:
Coburg, Spitaltor, anschließend Schlossplatz

Beginn:
12 Uhr (Spitaltor)

Am 15. April 1530 führte Martin Luthers Weg von Neustadt nach Coburg. Heute verbindet der Lutherweg als Wander- und Pilgerweg beide Stationen. Die zweistündige Tour führt von Oeslau über den Bausenberg und die Veste zum Spitaltor. Lutherzitate machen den Weg zum Erlebnis.

08.30 Uhr: Frühschoppen mit Lutherbier im Gasthaus Grosch, Rödental-Oeslau

09.30 Uhr: Beginn der Pilgerwanderung, Treffpunkt Gasthof Grosch

12.00 Uhr Begleitung Martin Luthers am Spitaltor/ Coburg in die Stadt

Mit Martin Luther besuchen wir das Reformationsmobil am Schlossplatz, gewinnen Einblick in die Reformation europäischer Städte und hören Coburger Stimmen der Reformation. Die Vielfalt der Reformation wird erlebbar.

Geistliche Begleitung: Michael Thein, Pfarrer und Pilgerbegleiter

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Auskünfte:

Lutherdekade, Evang.-Luth. Dekanat Coburg
Herr Dieter Stößlein

Tel.: 09561 / 75984